1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Lokalsport: Verstärkung aus der Bundesliga für TuS Lintfort

Lokalsport : Verstärkung aus der Bundesliga für TuS Lintfort

Der TuS Lintfort konzentriert sich mittlerweile auf die kommende Zweitliga-Saison im Frauen-Handball. Dazu schlug der Verein erneut auf dem Transfermarkt zu. Die 20-jährige Annefleur Bruggeman kommt aus dem Bundesliga-Kader des TSV Bayer 04 Leverkusen.

Das Talent wird mit einem Zweifach-Spielrecht ausgestattet und kann für Leverkusen und den TuS Lintfort auflaufen. Bruggemann steht seit zwei Jahren im Bayer-Kader und hat schon viele Einsatzzeiten bekommen. TuS-Trainerin Bettina Grenz-Klein freut sich über die Verstärkung. "Ich hatte sie schon länger im Visier und freue mich, dass wir einen so starken Zugang vermelden können. Bei uns kann sie eine wichtige Rolle im Rückraum übernehmen", sagt die Trainerin.

Die 1,81 Meter große Rückraumspielerin hat vor zwei Jahren für die Niederlande an der Juniorinnen-Weltmeisterschaft teilgenommen. Sie gilt als Spielerin mit großem Potenzial und kann sich beim TuS Lintfort auf eine große niederländische Fraktion freuen, die ihr den Einstieg mit Sicherheit erleichtern wird. "Wir haben sehr gute Erfahrungen mit unseren Holländerinnen gemacht. Das wird auch bei Annefleur Bruggeman so sein, da bin ich mir ganz sicher" sagt Bettina Grenz-Klein, die positiv auf die neue Saison blickt.

(MB)