Lokalsport: TV Kapellen gewinnt ohne große Mühe

Lokalsport : TV Kapellen gewinnt ohne große Mühe

Der Handball-Landesligist TV Kapellen bleibt im Aufstiegsrennen weiterhin voll auf Kurs. Die Mannschaft um Spielertrainer Christian Ginters siegte gestern Nachmittag beim TSV Bocholt souverän mit 29:18 (16:7).

Die Süd-Moerser hatten zwar leichte Anlaufprobleme, diese waren aber nicht tragisch. Die Deckung stand sicher, auch Torwart Lukas Haas war gut aufgelegt. Bocholt fand kein probates Mittel, um diesen Abwehrriegel zu knacken. Kapellen wurde in seinem Auftritt immer selbstsicherer und hatte keine großen Mühe damit, sich schon bis zur Pause leicht und locker abzusetzen.

Die zweiten 30 Minuten waren rar an Höhepunkten. Kapellen verwaltete das Ergebnis, ohne dabei allerdings seine Souveränität zu verlieren. Der Gast testete sogar noch, stellte auf ein ungewohntes 5:1-Deckungssystem um und gab so allen Spielern Anteile auf dem Parkett. "Bocholt war kein Maßstab. Für uns zählen bei diesem Pflichtsieg nur die beiden Punkte", betonte Kapellens Spielertrainer Christian Ginters nach der souverän gewonnen Partie.

TVK: Wilke 7/5, Stark 5, Schneemann 4, Pitzen 4, Bullermann 3, Feltgen 2, Ginters 1, Fiegen 1, Schweinsberg 1, Rosendahl 1.

(MB)
Mehr von RP ONLINE