TuS Lintfort II überzeugt auf ganzer Linie

Handball in Kamp-Lintfort : TuS Lintfort II überzeugt auf ganzer Linie

Frauenhandball Landesligist TuS Lintfort II schlägt den Spitzenreiter TV Biefang II mit 25:20

In der Handball-Landesliga der Frauen fährt TuS Lintfort II einen Sieg ein.

TuS Lintfort II - TV Biefang II 25:20 (13:8). Die Gastgeberinnen können den Abstieg zwar nicht mehr verhindern, doch der Sieg gegen den bereits feststehenden Meister und Aufsteiger aus Biefang lässt doch die Potenziale der TuS-Mannschaft erahnen. Lintfort hat eine tolle Leistung abgeliefert, auch wenn Biefang wohl nicht mehr mit der letzten Konsequenz zu Werke gegangen ist. „Wir sind heute mal nicht nervös geworden“, freute sich TuS-Trainer Ingo Gersmann. „Meine Mädels haben den Sieg einfach gewollt. Ich bin voll und ganz zufrieden.“

TuS II: Davids 6, Schwedler 5, Schreier 4, Rusch 3, Geraedts 2, Kuhn 2, Koenen 1, Hüls 1, Schmitt 1.

Bezirksliga Rhein/Ruhr

HSG Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen - SV Heißen 21:12 (12:7). Aufsteiger Vennikel ließ nie Zweifel aufkommen, wer diese Partie gewinnen sollte. Die Gastgeberinnen überzeugten in der Defensive.

HSG: Sauer 7/1, Ebener 3, Pfeifer 3, Johnen 2/1, Tomè 2, Villnow 1/1, Döring 1/1, Stockhorst 1, Harlinghaus 1.

Mehr von RP ONLINE