1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Lokalsport: Turm Lintfort verliert Finale um Schach-Pokal

Lokalsport : Turm Lintfort verliert Finale um Schach-Pokal

Die Regionalliga-Mannschaft des SV Turm Kamp-Lintfort verlor ersatzgeschwächt das Finale des Schach-Bezirkspokals gegen Oberligist SV Dinslaken. Das Endspiel endete 2:2. Dinslaken gewann aber, weil das Team die Partie an Brett eins für sich entschieden hatte. Dort hatte Jona Ratering gegen den internationalen Meister Christoph Sielecki aus Dinslaken das Nachsehen.

Johannes Westermann erreichte ein Remis. Jochen Esser überzeugte mit druckvollem Spiel und schaffte einen Sieg. Wolfgang Marganiec, der als Ersatzmann aus der zweiten Mannschaft eingesprungen war, hatte es in der Hand, den Pokal für Lintfort zu gewinnen, weil er in seiner Partie leichte Vorteile hatte. Doch schließlich reichte es nur zu einem Remis.

Beide Mannschaften haben sich durch die Final-Teilnahme für den Pokalwettbewerb auf Landesebene qualifiziert.

(RP)