Tischtennis: Top-12-Turnier steigt beim PSV Kamp-Lintfort

Tischtennis : Top-12-Turnier steigt beim PSV Kamp-Lintfort

Am Wochenende finden in Kamp-Lintfort die Top 12 Jugend-Ranglistenturniere des Westdeutschen Tischtennis Verbandes statt. In den drei Altersklassen U13, U15 und U18 wollen die jeweils zwölf spielstärksten Mädchen und Jungen aus Nordrhein-Westfalen in der Kamp-Lintforter Sporthalle der Europaschule an der Sudermannstraße ihr bestes Tischtennis zeigen. Den Zuschauern wird sicher toller Sport geboten. Ausrichter Post SV Kamp-Lintfort freut sich auf die Veranstaltung und wird für perfekte Spielbedingungen sorgen.

Die insgesamt meisten Teilnehmer schickt Borussia Düsseldorf an die Tische. Am Samstag wird ab 10 Uhr die U15 Konkurrenz die Veranstaltung eröffnen. Lea Vehreschild von der DJK Kleve zählt hier zu den Mitfavoritinnen. Auch am Sonntag wird mit den U18 und U13 Spielklassen um 10 Uhr begonnen. Bei den B-Schülerinnen möchte sich die in Rheinberg wohnhafte Johanna Paul von WRW Kleve möglichst weit vorne platzieren.

(woja)
Mehr von RP ONLINE