Tennis: TC Asberg schafft Aufstieg

Tennis : Der TC Asberg spielt eine perfekte Saison

Die Herren 60 I des Tennis-Clubs steigen mit einer weißen Weste in die Erste Verbandsliga auf. Ausschlaggebend für den Erfolg ist der gute Teamgeist.

Die Herren 60 I des Tennis-Clubs Sportpark Moers-Asberg schafften durch eine beeindruckende Siegesserie in der abgelaufenen Saison den Aufstieg in die Erste Verbandsliga. Alle sieben Partien der Medenspielzeit konnten die Asberger für sich entscheiden.

An den ersten beiden Spieltagen wurden gegen den ETB Schwarz-Weiss Essen und im Lokalduell gegen den TV Schwafheim knappe 5:4-Erfolge erreicht. Besonders der Sieg gegen die starke Konkurrenz aus Schwafheim gab dem Team für den weiteren Saisonverlauf viel Selbstvertrauen.

In den nächsten drei Begegnungen gegen den Post-Sportverein Düsseldorf, Union Nettetal und den VfB Lohberg siegten die Asberger jeweils deutlich mit 7:2. Am sechsten Spieltag schlug das TCA-Team den TC RAWA Essen und ging mit der Tabellenführung ins letzte Match der Saison, wo beim 8:1 gegen die TuB Bocholt der höchste Sieg der Saison gelang.

„Mit dieser Truppe hat es richtig Spaß gemacht“, lautete das Fazit des Mannschaftsführers Jost Kascha, der besonders den Teamgeist und die gegenseitige Unterstützung  als Grund für den Erfolg nannte.

(ski)
Mehr von RP ONLINE