Lokalsport: MTV mit gutem Start in Laufsaison

Lokalsport : MTV mit gutem Start in Laufsaison

Das Moerser Team blickt zuversichtlich auf den 17. Februar

Mit dem Startschuss der ersten Läufe der Duisburger Winterlaufserie über die fünf (kleine Serie) und zehn Kilometer (große Serie) begann jetzt auch für die Triathleten des Moerser TV die neue Saison.

Die besten Wetterbedingungen und die gute Stimmung am Streckenrand sorgten für perfekte Rahmenbedingungen und waren entscheidend für einen guten Saisonstart des MTV. Nachdem Arne Kirchen mit einer guten Zeit von 36:46 Minuten startete, lief es auch für die anderen Moerser rund. So waren auch Tim Bullermann (39:26 Minuten), Dominik Reinecke (40:27), Christian Kühn (41:53), Harald Schwarz (43:03, Jens Japel (44:44) und Matthias Bennighofen (54:00) zufrieden mit ihren Ergebnissen.

Über fünf Kilometer waren Ludger Kölven (18:49 Minuten), Michael Url (21:47), Marc Wolko (25:39) und Jan Laakmann (26:39) am Start. Am 3. März geht es über 7,5 sowie 15 Kilometer weiter.

Die Moerser Athleten eröffneten bereits zuvor beim ersten Lauf der Winterlaufserie des LC Nettetal die Saison. Dort mussten sie die Strecke von zehn Kilometer bewältigen. Michael Schubbert (41:46 Minuten), Dirk Reinecke (53:38) und Marc Wolko (54:25) waren an diesem Tag meist zufrieden mit ihren Leistungen.

Sie blicken nun optimistisch auf den zweiten Lauf, der am 17. Februar über 12,5 Kilometer gestartet wird.

(RP)