Moers: Tennis: 90 Teilnehmer bei Kapellener Vereinsmeisterschaften

Tennis : 90 Teilnehmer bei Kapellener Vereinsmeisterschaften

Mit 90 Teilnehmern und 145 Meldungen verzeichnete der Kapellener Tennisclub bei seinen Clubmeisterschaften eine erstklassige Beteiligung.

Die Meisterschaften endeten mit der Siegerehrung und einer „White Party“ am Endspieltag. Die Tanzfläche wurde zur Musik von DJ Dirk Prillwitz bis in die frühen Morgenstunden bearbeitet.

Erfolgreichste Teilnehmer im Titelkampf waren Gaby Kienle, Andrea Prillwitz und Andreas Jagodzinski mit jeweils zwei Titeln. Erstmals wurde bei den Damen und Herren auch eine Hobby-Runde ausgetragen, die sehr gut ankam. Bei den Herren 40 verteidigte Andreas Jagodzinski seinen Titel in einer Neuauflage des Vorjahresendspiels durch ein 7:5, 6:2 über Erik Deibert.

An der Seite von Andrea Prillwitz holte sich Jagodzinski auch noch den Titel im Mixed durch ein 6:1, 7:5 über Wendy und Peter Kranen. Andrea Prillwitz gewann mit Gaby Kienle auch noch den Doppel-Titel bei den Damen mit einem 6:0, 6:2 gegen Silke Stratmann und Apo Mölders. Das spannendste Finale entschied schließlich Gaby Kienle bei den Damen 30 mit einem 3:6, 6:2 und 16:14 gegen Andrea Prillwitz für sich.

Vanessa Flügen gewann die Hobby-Runde der Damen mit 6:3, 7:6 gegen Axana Getzlaff, während sich bei den Herren Nikolai Deutschmann mit 7:5, 6:1 gegen Sven Becker durchsetzte.

Mehr von RP ONLINE