Lokalsport: Meerfeld unterliegt 1:2 in Hönnepel-Niedermörmter

Lokalsport : Meerfeld unterliegt 1:2 in Hönnepel-Niedermörmter

Eine mehr als ansprechende Leistung zeigte jetzt Fußball-Bezirksligist FC Meerfeld im Testspiel und unterlag beim Oberliga-Absteiger SV Hönnepel-Niedermörmter nur recht knapp mit 1:2 (0:2). In der Anfangsphase waren die klassenhöheren Gastgeber noch besser und führten auch schnell nach 20 Minuten bereits mit 2:0. Mit zunehmender Spieldauer wurde die Partie aber dann immer offener. In der zweiten Halbzeit spielte der FCM dann gleichwertig. So gelang Linus Schlebusch im zweiten Durchgang auch verdient der Meerfelder Anschlusstreffer zum 1:2 (54.). Der am Ende durchaus mögliche Ausgleich für die Meerfelder wollte aber nicht mehr fallen.

Duisburger SV 1900 II - DJK Lintfort 1:2 (0:2). Das Duell der beiden A-Ligisten entschied die DJK knapp für sich. Die Lintforter Tore erzielten Samet Peker und Salim Öztürk schon vor der Pause.

SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen - DJK Twisteden 0:0. A-Ligist Rheurdt-Schaephuysen hatte den Bezirksligisten aus Twisteden zu Gast. Doch die Platzherren zeigten insgesamt eine gute Leistung und erkämpften sich ein Remis gegen den klassenhöheren Gegner.

(rk)