Kamp-Lintfort: Joel Schröder holt dreimal Europameisterschafts-Bronze

Billard in Kamp-Lintfort : Joel Schröder holt dreimal Europameisterschafts-Bronze

Kamp-Lintforter bei DM und auf Landesebene

Die Pool-Billard-Spieler vom PBC Joker Kamp-Lintfort waren jetzt bei den Landesmeisterschaften vom Billardverband Niederrhein (BVNR) in überragender Form. Insgesamt drei Goldmedaillen und weitere tolle Platzierungen sprangen heraus.

Im 8-Ball siegte Ugur Türkü vor Rüdiger Jesse und Michael Poschmann. So holten drei Joker-Stammspieler drei der vier zu vergebenen Medaillen. Im 10-Ball holte Türkü seinen zweiten Titel, Jesse und René Scholten vom Joker-Oberliga-Team wurden gemeinsam Dritter. Jesse siegte dann anschließend im 14.1-endlos, wo Türkü den dritten Platz belegte.

Bei den Deutschen U17-Jugendmeisterschaften gewann zudem Joel Schröder im 14.1-endlos, 8-Ball und im 10-Ball gleich dreimal die Bronzemedaille. All das haben die Joker neben dem Zweitliga-Klassenerhalt geschafft.

Mehr von RP ONLINE