Lokalsport: HSG hat im Derby die Nase vorn

Lokalsport : HSG hat im Derby die Nase vorn

In der Handball-Verbandsliga gewinnt Vennikel gegen Kapellen mit 25:24.

So soll es sein: Spannung, Hektik und Dramatik bis zum Abpfiff: In einem emotionsgeladenen Lokalderby der Handball-Verbandsliga vor gut 250 Zuschauer gewann die gastgebende HSG Vennikel/Rumeln-Kaldenhausen gegen den TV Kapellen denkbar knapp mit 25:24 (10:15). Die Hausherren erspielten sich zunächst Vorteile, führten schon mit 5:2 (10.). Aber den HSG-Spielern unterliefen in der Folgezeit Fehler ohne Ende: In der Deckung klappten die Zuordnungen nicht, und in der Offensive waren es überwiegend Patzer beim Passspiel. Nun kam Kapellen ins Spiel: Der Gast war urplötzlich hellwach, lauerte auf Fehler und nutzte diese eiskalt aus. Insbesondere die Verteidigung agierte lauffreudig und stand im Verbund kompakt. Die Blau-Weißen bekamen immer mehr Oberwasser, weil auch die Strukturen im Angriff griffen. Die taktische Ausrichtung funktionierte, dazu kam eine treffliche Chancenverwertung. Kapellen gab den Ton an und erkämpfte sich eine Fünf-Tore-Führung zur Pause.

Und an diesem Bild änderte sich bis zur 39. Minute nicht. Kapellen führte 17:12. Die HSG war nun vor heimischer Kulisse gefordert. Und so griff Trainer Peter Wiedermann auf ein altbewährtes taktisches Mittel zurück. Er ließ die TVK-Schaltzentrale mit Steffen Pitzen und Julian Schweinsberg einfach "kurz" nehmen und hatte mit dieser Ausrichtung Erfolg. Vennikel schwamm fortan im Fahrwasser, kam auf und übernahm mit 22:21 wieder die Führung (51.). Die letzten Minuten waren wirklich hart umkämpft - jubeln durfte am Ende aber nur die HSG. "Wir haben ein verloren geglaubtes Spiel mit Kampf und Umstellungen umgebogen", freute sich HSG-Trainer Peter Wiedemann, der Torben Nepicks und Christian Gottschalk ein Sonderlob aussprach.

HSG: Nepicks 5, Dickel 5, Schnaithmann 4, Gatza 4/3, Oberwinster 3, Schwarz 2, Hielscher 1, Weigt 1.

TVK: Pitzen 6, Fleischhauer 4, Woyt 3, Brand 3, Rosendahl 3, Schweinsberg 2, Vook 1/1, Boschheidgen 1, Feltgen 1.

(RP)
Mehr von RP ONLINE