Lokalsport: Hockey: Erfolge für Herren und Damen des Moerser TV

Lokalsport: Hockey: Erfolge für Herren und Damen des Moerser TV

Die Herren des Moerser TV feierten in der 1. Hockey-Verbandsliga den zweiten Erfolg hintereinander. Gegen Gold-Weiß Wuppertal siegten die Moerser mit 2:0. Dabei dominierte das Team von Beginn an und ging durch zwei frühe Treffer von Simon von der Bey und Ole Nies in Führung. Danach gab der MTV die Kontrolle über die Partie nicht mehr ab. Wuppertal war nur selten torgefährlich, während die Moerser immer wieder gute Chance hatten. Der Verbandsligist versäumte es jedoch, weitere Treffer zu erzielen. Durch den Sieg festigte der MTV den vierten Tabellenplatz und liegt nur noch einen Punkt hinter Grün-Weiß Wuppertal.

Die Damen schafften in der 1. Verbandsliga nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte einen 4:2 (0:2)-Erfolg über Münster. Zunächst kam der MTV zu keinen Chancen, weil auch die nötige Konzentration fehlte. Zwei Unachtsamkeiten ermöglichten den Gästen eine 2:0-Führung. In der Pause wurde die Taktik etwas verändert. Dies trug schnell Früchte. Münster wurde immer wieder unter Druck gesetzt. Sandra Wagner und Stefanie Paul glichen zum 2:2 aus. Der Knoten war damit geplatzt. Ulla Wagner gelang mit einem platzierten Schuss das 3:2. Für den 4:2-Endstand sorgte Stefanie Paul.

Die weibliche Jugend B kam gegen den RHTC Rheine zu einem 1:1 (1:1). Rheine ging nach einem Konter in Führung. Es dauerte nicht lange, bis Anika Hennig ausglich. Danach hatte der Moerser TV noch einige Chancen zum Siegtreffer.

  • Sport : Moerser Hockey-Senioren beenden die Saison

Bei regnerischem Wetter kam die männliche B-Jugend des MTV im dritten Saisonspiel zu einem 5:1 (3:0)-Erfolg gegen den Düsseldorfer SC 99. Die Moerser spielten von der ersten Minute an hochkonzentriert und dominierten. Tim Wagner (2), Ben Luka Maas, Hendrik Pierlo und Timo Wisomirski sorgten mit ihren Toren für den Sieg.

(woja)