Handball: Niederlagen für Moers und Neukirchen

Handball : Niederlagen für Moers und Neukirchen

Handball-Bezirksliga: Während der SVN in Rhede knapp verlor, gab es für Moers im Heimspiel gegen Borken eine Packung.

TV Rhede II - SV Neukirchen II 32:27 (14:17): Der zweiten Mannschaft des SV Neukirchen ging mit zunehmender Spieldauer die Puste aus. Die ersten 30 Minuten waren noch richtig gut. Die Gäste standen in der Deckung gut organisiert, führten mit 6:1 und 11:5. Aber Rhede legte in seinem Engagement zu kam immer besser in Tritt, schaffte in der 44. Minute die erste Führung (23:22). Rhede war nun nicht mehr zu stoppen, zog auf der Überholspur locker vorbei. Die Blau-Gelben hatten nichts mehr zuzusetzen, sind daher mit aktuellen 5:5 Zählern vom Tabellenmittelfeld geschluckt.

SVN II: Böckel 11, Casper 6/2, Tribbensee 4, von Zabiensky 2, Staar 1, Körschen 1, Liebens 1, Berner 1.

Moerser SC - TV Borken II 24:38 (10:18): Moers ist mit dieser krachenden Niederlage wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Spielerisch lief nicht viel zusammen, dazu ließ die Mannschaft noch sämtliche Grundtugenden vermissen. Disziplin und eine kämpferische Einstellung waren nicht zu erkennen. Das Ergebnis blieb nur kurz in einem erträglichen Rahmen (8:11), ehe sich die Unzulänglichkeiten im statischen Moerser Angriffsspiel rächten. Zahlreiche technische Fehler und geblockte Würfe endeten konsequent in Gegenstoßtoren der Gäste. Moers ergab sich nach dem Seitenwechsel. Die Niederlage ging auch in dieser Höhe völlig in Ordnung.

MSC: Vanek 6/3, Kanschat 5, Kuznitius 4, Panitz 3, Wendorff 3, Vook 2, Gebel 1.

Mehr von RP ONLINE