1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Lokalsport: GSV will in Goch in die Erfolgsspur zurück

Lokalsport : GSV will in Goch in die Erfolgsspur zurück

Schnell wieder zurück in die Erfolgsspur möchte der GSV Moers in der Fußball-Bezirksliga im Nachholspiel bei Viktoria Goch heute Abend um 20 Uhr. Trotz der Niederlage am Sonntag beim 1. FC Kleve II und dem noch ausstehenden heutigen Nachholspiel stehen die Moerser aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, was die Relegationsteilnahme bedeuten würde. "Wir wollen natürlich in Goch gewinnen", legt GSV-Trainer Thorsten Schikofsky die Marschroute fest. Bei der Niederlage in Kleve fehlten zuletzt allerdings nach den vielen Spielen zuvor Kraft und Frische. "Ich hoffe, dass das in den nächsten Spielen nicht mehr so ist", so Schikofsky. "Wir werden auch ein bisschen rotieren. Entscheidend wird aber sein, wie wir bis dahin regenerieren und wie wir ins Spiel kommen."

Morgen um 20 Uhr spielt noch der SV Sevelen beim FC Aldekerk. SVS-Trainer Gunnar Gierschner möchte dabei seine Serie fortsetzen, denn in den vier Spielen seit seinem Amtsantritt gelangen drei Unentschieden und zuletzt ein 3:1-Sieg gegen Goch. Bei neun Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz helfen wohl ohnehin nur noch Siege.

(rk)