Golfer Vincent Koppitsch ist erster Moerser Stadtmeister

Golf in Moers : Golfer Vincent Koppitsch ist erster Moerser Stadtmeister

Golf Die Titelkämpfe werden erstmals ausgetragen – am Pauenweg in Issum

Rund 25 Autominuten von der Moerser Innenstadt entfernt schlagen am Pauenweg in Issum mehr als 100 Moerser mehr oder weniger kontrolliert auf den kleinen weißen Ball. Grund genug für den Golfclub, erstmalig eine Moerser Golfmeisterschaft auszurichten.

Startberechtigt waren dabei alle in Moers geborenen oder in der Grafenstadt wohnhafte Golferinnen und Golfer. „Nachdem es ja in der Vergangenheit durchaus Ansätze für einen Golfplatzbau in Moers gab, muss ich Ihnen leider sagen, dass das in absehbarer Zeit bei uns wohl nicht geplant ist“, erklärte Fleischhauer. Ungeachtet dessen sei das Idyll am Pauenweg ja auch nicht der schlechteste Ort, um den Schläger zu schwingen.

Den Titel in der Bruttowertung sicherte sich Vincent Koppitsch (GC Haus Bey) mit einer Par-Runde (71 Schläge) überlegen vor den Issumer Clubmitgliedern Christopher Niesert (80) und Dirk Dratsdrummer (83).

Bei den Damen holte sich Irina Skara (86) den erstmalig ausgespielten Titel vor Nina Adams (96) und Stefanie Kleinebrink (102) in einer rein Issumer Auseinandersetzung.Im nächsten Jahr ist bereits die Neuauflage geplant.

(RP)
Mehr von RP ONLINE