Lokalsport: Gipfeltreffen beim TV Vennikel

Lokalsport : Gipfeltreffen beim TV Vennikel

Tennis-Regionalliga: Herren 50 erwarten RW Porz zum Endspiel um den Titel.

Drei Siege in drei Spielen: Die Herren 50 des TV Vennikel sorgen derzeit in der Tennis-Regionalliga West für Furore. Und am kommenden Samstag, 9. Juni, können sich die Tennisfans auf einen echten Leckerbissen freuen. Ab 13 Uhr gastiert Tabellenführer Rot-Weiß Porz auf der Anlage im Moerser Süden. Zum Duell beim Tabellenzweiten bringen die Kölner eine illustre Schar namhafter Cracks mit an den Niederrhein.

Allen voran der frühere Weltranglistenspieler Karsten Braasch, dessen beste Platzierung im Jahre 1994 Rang 38 in der ATP-Weltrangliste war. Auch im Doppel war Braasch, der im Davis-Cup und World Team Cup für Deutschland zum Einsatz kam, mit sechs ATP-Titeln eine Größe. Seine unkonventionelle Spielweise, besonders seine ungewöhnliche Aufschlagbewegung, sind heute noch sein Markenzeichen.

Nummer eins der Domstädter indes ist Paolo Pambianco, daneben gehören mit Enrico Casadei, Marco Filippeschi, Mario Visconti, Alberto Casadei und Francesco Clabacchi gleich fünf weitere Italiener zum Kölner Aufgebot. Filippeschi ist derzeit die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste bei den Herren 50.

Nicht zuletzt deshalb ist der TV Vennikel im vorgezogenen Endspiel um die Westdeutsche Meisterschaft der klare Außenseiter, während die Kölner als Ziel für die Saison den Gewinn der Deutschen Meisterschaft ausgegeben haben.

"Wir wollen westdeutscher Vizemeister werden. Das wäre ein Riesenerfolg für uns", sagt Thomas Balters, Mannschaftskapitän des Gastgebers. Nach dem 5:4-Auftaktsieg gegen RW Hangelar gewann der TVV auch die Partien gegen den Hagener TC (7:2) und den THC Münster (5:4). Bernd Lenten, Nummer eins des TVV, hat bislang alle Einzel und mit seinen Partnern auch alle Doppel für sich entschieden. Alain Bakkovens war an Position drei im Einzel ebenfalls eine sichere Bank.

Nach dem Heimspiel gegen RW Porz warten noch drei Gegner aus dem Tabellenkeller der Regionalliga auf den TV Vennikel.

(cs)