Lokalsport: FCM spielt heute gegen den SV Sevelen

Lokalsport : FCM spielt heute gegen den SV Sevelen

Heute startet Fußball-Bezirksligist FC Meerfeld mit dem Heimspiel gegen den SV Sevelen um 20 Uhr in die finale Phase der Saison. Nach rund zwei Wochen Pause aufgrund des zuletzt spielfreien Pfingstwochenendes ist es für beide Mannschaften das drittletzte Spiel. Um die ganz großen Ziele geht es jeweils aber für beide Klubs nun nicht mehr. Die Partie war vor eineinhalb Wochen wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden und doch war durch die Ergebnisse der Konkurrenz der Abstieg des SV Sevelen besiegelt worden. Freilich war die Hoffnung auf den Klassenerhalt beim SVS ob des großen Rückstandes schon zuvor nur noch gering.

Mit nur einer Niederlage in den vergangenen sieben Spielen, zeigte die Formkurve aber nach oben. Nun wolle man sich auch weiterhin in den letzten Spielen gut präsentieren, heißt es. Der FCM hat als Tabellensiebter noch die Möglichkeit, sich in der Abschlusstabelle um zwei Ränge zu verbessern. "Wir haben uns noch Ziele gesetzt", erklärt auch Trainer Thomas Geist und fügt an: "Wir möchten in den drei Spielen noch möglichst viele Punkte holen, um die erfolgreiche Saison zu vergolden."

(RPN)