Lokalsport: Faustballer steigen in die Landesliga auf

Lokalsport : Faustballer steigen in die Landesliga auf

SpVgg Rheurdt-Schaephuysen/TV Asberg II macht Sprung in die höhere Klasse in Leverkusen perfekt.

Die zweite Faustball-Mannschaft der SpVgg Rheurdt-Schaephuysen/TV Asberg hat den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht. Mit nur zwei Niederlagen landete das Team von Kapitän Peter Kawaters auf Rang zwei. Lediglich gegen Meister Leichlingen und gegen den TuS Oberbruch musste sich die SpVgg jeweils einmal geschlagen. Das war so vor der Saison nicht zu erwarten. Deshalb waren die Niederrheiner besonders stolz, am letzten Spieltag in Leverkusen den Aufstieg mit zwei Siegen gegen Bayer Leverkusen II und III unter Dach und Fach gebracht zu haben.

In der kommenden Wintersaison tritt die Mannschaft unverändert wieder in der Landesliga an. Man hofft dann auf die Rückkehr von Robert Höfken, der die gesamte Sommersaison verletzt ausfiel.

Peter Kawaters, Ralf Vollmann und Roberto Sonfeld laufen in der Feldsaison erneut in den Altersklassen Männer 45 und Männer 55 für andere Vereine auf. Sie haben mit ihren Mannschaften aus Leverkusen und Duisburg das Ticket zu den Norddeutschen Titelkämpfen gebucht. Dort geht es um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

(RP)
Mehr von RP ONLINE