Lokalsport: Der VfL Repelen macht aus einem 0:4-Rückstand noch ein 4:4

Lokalsport : Der VfL Repelen macht aus einem 0:4-Rückstand noch ein 4:4

Frauenfußball: Das 2:2 gegen die SGS Essen III hilft der zweiten Mannschaft des GSV Moers im Abstiegskampf nicht weiter.

Der SV Budberg hat seine Tabellenführung in der Fußball-Niederrheinliga der Frauen erneut verteidigt.

SV Budberg - RSV GA Klosterhardt 5:0 (2:0). Gegen den Vorletzten RSV GA Klosterhardt gelang dem Team von Trainer Jürgen Raab gestern ein klarer und ungefährdeter Heimsieg. Für die Tore des Spitzenreiters sorgten dabei Alexa Steffans (9.), Yvonne Wirtz (21. und 55.), Melissa Grimaldi (50.) und Joana Zugehör (70.).

Niederrheinliga; GSV Moers II - SGS Essen III 2:2 (1:1). Die GSV-Reserve wartet weiter auf ihren dritten Saisonsieg und bleibt in Abstiegsgefahr. Zwei Führungen durch Alina Honold (10.) und Laura Montenbruck (61.) genügten den Moerserinnen nur zu einem Punkt.

Landesliga; VfL Repelen - SV Brünen 4:4 (0:3). Repelen verschlief die erste Hälfte und musste in der 50. Minute das 0:4 schlucken. Danach rissen sich die Gastgeberinnen in diesem Kellerduell aber noch einmal zusammen. Mit Toren von Nadja Deyke (2), Henrike Beitz und Lisa Arend hielt der VfL den Tabellenvorletzten auf Distanz.

  • Lokalsport : VfL Repelen kann Abstieg kaum noch verhindern
  • Lokalsport : GSV unterliegt dem MSV - Budberg kurz vor dem Aufstieg
  • Lokalsport : Walbeck ist eine Nummer zu groß für den VfL Repelen

SV Budberg II - Eintracht Duisburg 4:0 (2:0). Mit dem Heimsieg gegen das Schlusslicht hat sich der SVB Luft im Abstiegskampf verschafft. Tore: Nina Hegmann (2), Lisa Baum und Christin Wähnert.

Bezirksliga; Gruppe 1: SSV Lüttingen - TSV Weeze 5:0 (2:0). Die Gastgerinnen vergrößerten ihren Vorsprung auf die Abstiegsplätze, wo Weeze zu finden ist, auf sieben Punkte. Tore: Karla Beuckmann, Anne Dorißen, Franziska Riedel, Melina Klenk (2).

Gruppe 3: TV Asberg - Viktoria Anrath 1:2 (0:0). Gegen den Tabellendritten konnte Asbergs Rosa Kreider das 0:1 noch durch einen Strafstoß ausgleichen. Dem zweiten Gäste-Treffer hatte der TVA aber nichts mehr entgegen zu setzen.

1. FC Mönchengladbach II - OSC Rheinhausen 5:6 (1:2). Tabellenführer OSC musste einen 0:1-Rückstand drehen und hatte sehr viel Mühe in diesem offenen Schlagabtausch. Die Tore erzielten Sarah Acker (3), Katharina Presch (2) und Sabrina Tinz die Tore für den liga-Primus,. Sarah Acker sah in der letzten Minute noch die Rote Karte.

Kreisliga; SV Sonsbeck - SV Neukirchen 3:3 (1:0). SVS-Tore: Janine Lierhaus (2), Eigentor; SVN-Tore: Ricarda Pergolizzi, Alica Woywod (2).

GSV Moers III - TuS Borth 3:0 (1:0). Tore: Mareen Lissen, Jacqueline Hamelmann, Kim-Dunja Hackstein.

VfL Repelen II - Borussia Veen 0:4 (0:1). Tore: Sandra Scherer (2), Michelle Bruckmann (2).

(RP)
Mehr von RP ONLINE