Lokalsport: Budberg siegt 7:0 und ist Meister in der Leistungsklasse

Lokalsport : Budberg siegt 7:0 und ist Meister in der Leistungsklasse

In der A-Jugend Leistungsklasse mussten sich die Nachwuchs-Fußballer vom JFV Neukirchen-Vluyn beim VfB Homberg geschlagen geben.

VfB Homberg - JFV Neukirchen-Vluyn 6:3 (4:1). Der VfB siegte hochverdient. Es trafen Justin Kuchenbäcker (2), Safak Nahircioglu, Musa Celik, Emre Yildiz, Bouba Diallo. Für die Gäste konnten Lavdrim Suleimani und Dennis Schwenzfeier (2) die Tore erzielen.

SV Budberg - VfL Repelen 7:0 (3:0). Yannik Saunus (2), Rayk Bißling, Andre Rieger,Lennard Auweiler, Lennart Severith und Lukas Mölders erzielten die Tore für den Spitzenreiter und frühzeitigen Meister SV Budberg

SV Schwafheim - Rumelner TV 0:1 (0:0). Justin Knauer markierte den einzigen Treffer des Tages. Der RTV siegte knapp aber verdient.

C-Jugend Niederrheinliga, Gruppe B, SV Budberg - SC Bayer Uerdingen 7:1 (6:0). Mit dem deutlichen Sieg sicherte sich Budberg den Klassenerhalt. Florian Hentschel (4), Moritz Paul, Oliver Nowak und Tom Kwitkatt erzielten Budbergs Tore.

D-Jugend Niederrheinliga, Gruppe A, SV Veert - VfB Homberg 0:2 (0:0). Ahmed Nemr und Arda Kayas erzielten die beiden Tore zum Sieg. Der VfB war überlegen, siegte verdient.

OSC Rheinhausen - SF Hamborn 07 1:10 (0:5). Ömer Kocaoglan markierte den einzigen Treffer für die überforderten Gastgeber.

B-Juniorinnen, Regionalliga-West: 1. FC Köln - GSV Moers 4:1 (3:0). Der GSV Moers unterlag beim Tabellenzweiten deutlich mit 1:4. Den Ehrentreffer erzielte Kosovare Sadiku. Dennoch verkaufte sich der Gast durchaus teuer bei den Kölnerinnen. Allerdings warten die Moerser Mädchen in ihrem ersten Regionalliga-Jahr weiter auf den ersten Sieg. Doch sie haben sich stabilisiert, zuletzt gegen Spitzenreiter SGS Essen nur mit 0:1 verloren.

(daho)
Mehr von RP ONLINE