Lokalsport: Bronze für Elias Jelinek und Niels Wittmann

Lokalsport : Bronze für Elias Jelinek und Niels Wittmann

Die Leichtathleten des Moerser SC erreichten bei den Nordrhein-Meisterschaften in Uerdingen zwei Podestplätze und einige Bestleistungen. Mit 39.89 Meter konnte sich Niels Wittmann im Diskuswurf der Klasse M18 den dritten Platz sichern.

Hochspringer Elias Jelinek belegte zwar mit 1,83 Meter ebenfalls den Bronzerang, musste aber wegen einer Verletzung im Knie den Wettkampf abbrechen. Das Hochsprungtalent wird jetzt erst einmal eine längere Pause einlegen, um die Verletzung vollständig auszukurieren.

In 23.51 Sekunden stellte Fynn Malischnigg über 200 Meter eine neue persönliche Bestleistung, wurde Zwölfter. Mit 45,91 Sekunden verbesserte die 4 x 100 Meter Staffel in der Besetzung Marco Sell, Fynn Malischnigg, Nils Wiechert und Niels Wittmann ihre persönliche Bestleistung gleich um zwei Sekunden und wurde Sechste.

Ihre persönliche Bestleistung stellte Laura Wienen im 200 Meter Sprint der Klasse U20 ein: In 27,24 Sekunden belegte sie Rang elf und im Hochsprung sicherte sie sich mit 1,57 Metern Platz vier.

(woja)
Mehr von RP ONLINE