Lokalsport: Bogenschießen: BSG stellt deutsche Meister

Lokalsport : Bogenschießen: BSG stellt deutsche Meister

Gleich mehrere Erfolge feierte die Behinderten Sport Gemeinschaft (BSG) Neukirchen-Vluyn jetzt bei der Deutschen Meisterschaft im Bogenschießen des Deutschen-Behinderten-Sportbundes. Neben einigen Goldmedaillen gab es weiteres Edelmetall und hervorragende Platzierungen. So holte in der Herrenklasse Michele Wozniak Gold über die 70 Meter Distanz. In der 40-Meter-Kurzdistanz, die erst seit zwei Jahren im Wettbewerb geschossen wird, holte Willi Hendrix Silber. Anton Bartkowski belegte dabei den berühmten "undankbaren" vierten Platz und Wolfgang Krautien landete auf Rang zehn. Auf dieser Platzierung fand sich auch Annett Schmittges-Scharf bei den Damen wieder.

Doch damit hatte die BSG Neukirchen-Vluyn ihr Pulver noch lange nicht verschossen. Denn die Mannschaft mit Willi Hendrix, Anton Bartkowski und Wolfgang Krautien holte in der Kurzdistanz ebenfalls den ersten Platz und Gold.

(zak)
Mehr von RP ONLINE