Lokalsport: "Big Boys" brettern am Eyller Berg

Lokalsport : "Big Boys" brettern am Eyller Berg

Am 1. Mai dröhnen wieder die Motoren. Bereits zum 67. Mal steigt in Kamp-Lintfort Eyller Berg wieder das Motocross-Spektakel. Es stehen auch wieder Läufe zur Deutschen Meisterschaft. Los geht es mit dem Training ab 8 Uhr, ab 13 Uhr erfolgt der Start zu den Rennen.

In zwei Klassen kämpfen die besten deutschen Akteure gegen internationale Topfahrer auf dem 1600 Meter langen Traditionskurs am Eyller Berg um wertvolle Meisterschaftspunkte, Prämien und die Siegerpokale. Sportlicher Höhepunkt wird die Europa offene Deutsche Meisterschaft der "Big Boys" in der Soloklasse MX Open sein. Open heißt: Die Akteure können auf Zweirädern mit Zwei- oder Viertaktmotor und dem maximal zulässigen Hubraum bis zu 650 Kubikzentimeter und weit über 60 PS antreten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE