Lokalsport: Beachvolleyball: FSR-Duo gewinnt beim VfL Repelen

Lokalsport : Beachvolleyball: FSR-Duo gewinnt beim VfL Repelen

Bei tollen Bedingungen fand jetzt ein Beachvolleyball-Turnier auf der Anlage des VfL Repelen mit neun Mixed- und sieben Herren-Teams statt. Mit dabei war die Herren-Mannschaft der Freien Schwimmer Rheinkamp (FSR) mit Kai Romanowski und Volker Jansen, wobei Kai Romanowski mit einem Handicap in den Wettbewerb gestartet war.

Er hatte sich zwei Wochen zuvor eine Bänderdehnung und Verstauchung in der Schlaghand zugezogen. Doch er biss die Zähne zusammen, hatte aber bei jedem Ballkontakt Schmerzen.

Doch nach einer Niederlage gegen ein Team aus Köln und zwei Siegen in der Gruppenphase und einem Erfolg im Halbfinale traf das FSR-Duo im Endspiel erneut auf die Kölner. Diesmal gewannen die Rheinkamper und schnappten sich den Turniersieg.

(RP)
Mehr von RP ONLINE