Lokalsport: Anika van Zütphen deutlich vorn

Lokalsport: Anika van Zütphen deutlich vorn

Eindrucksvoll setzte sich der Moerser Hockey-Nationalspieler Max Werner durch. Die Platzierungen:

1. Max Werner 32,07 Prozent

Großer Jubel: Die Freien Schwimmer gewannen. Foto: Verein

2. Paul Tenbergen 25,66 Prozent

Der Vorsprung von Anika van Zütphen war enorm. Foto: Verein

3. David Behre 25,26 Prozent

4. Marco Hoppstock17,01 Prozent

Erneut eine Kunstradfahrerin: Anika van Zütphen setzte sich gestern gegen die Konkurrenz durch:

1. Anika v,. Zütphen 47,43 Prozent

2. Nikola Stefaniak 25,90 Prozent

  • Sportlerwahl : Beste Stimmung auch im kleineren Kreis

3. Johanna Feròn16,25 Prozent

4. Mina Hodzic 10,42 Prozent

Zweimal in Folge gewannen die Triathleten vom MTV. Diesmal jubelten die Freien Schwimmer Rheinkamp. Knapp dahinter: die Tänzerinnen von Magic Unity. Die Falken und die Fechter dagegen müssen sich mit Rang drei und vier zufrieden geben.

1. FS Rheinkamp 36,87 Prozent

2. Magic Unity 33,65 Prozent

3. Falken Rheinkamp 15,24 Prozent

4. Fechten FC Moers 14,23 Prozent

(RP)