1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Fussball: Alle Neune für die A-Junioren des GSV Moers

Fussball : Alle Neune für die A-Junioren des GSV Moers

Juniorenfußball: Neukirchen-Vluyn fertigt den VfB ab.

Überraschend deutlich setzte sich der FC Neukirchen-Vluyn im Verfolgerduell der Fußball-A-Junioren-Leistungsklasse durch. Gegen den VfB Homberg gelang ein 6:0-Heimsieg, mit dem das Team auf den zweiten Tabellenplatz sprang. Der GSV Moers fertigte den OSC Rheinhausen mit 9:1 ab.

SV Menzelen – Rumelner TV 4:6 (1:1). Rumelns Sebastian Welberts und Menzelens Mattes Verweyen-Thenagels sorgten für den Halbzeitstand. Im zweiten Durchgag legten Welberts, Mario Tiefenbach und Michel Müller für die Gäste zum 4:1 vor. Doch Menzelen gab sich nicht geschlagen und verkürzte durch Niklas Kiwitt, ehe Tiefenbach zum 5:2 traf und Kiwitt abermals Menzelen mit dem 3:5 hoffen ließ. In der Schlussphase markierten Björn Siegmund für den RTV und Simon Wirtz für Menzelen die weiteren Tore.

GSV Moers – OSC Rheinhausen 9:1 (2:0). Erst im zweiten Spielabschnitt setzten sich die Gastgeber deutlich vom OSC ab und siegten auch in der Höhe verdient. Ein Doppelpack von Kevin Berns eröffnete den Torreigen. Drei weitere Treffer von Berns und die Tore von Dominik Kischel (2), Nico Olejniczak sowie Moustapha Mallouki Guerrid sorgten für ein klares Ergebnis. Tolga Sülü traf für Rheinhausen.

FC Neukirchen-Vluyn – VfB Homberg 6:0 (2:0). Das vermeintliche Topspiel zwischen dem Zweiten und Dritten der Tabelle entpuppte sich als klare Angelegenheit für den FC. Carlos Pin (2) sorgte binnen zwei Minuten für eine 2:0-Halbzeitführung. Bechir Lakkis, Melvin Sijerci, Ricardo Grabe und Dominik Schwenzfeier schraubten das Ergebnis in die Höhe.

Die Spiele SV Budberg – SV Schwafheim und TB Rheinhausen – JSG Veen/Alpen sind ausgefallen.