1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Lokalsport: 21 Achtelfinalkämpfe - aber ohne Rheinkamper Boxer

Lokalsport : 21 Achtelfinalkämpfe - aber ohne Rheinkamper Boxer

Seit gestern finden im Enni-Sportpark die internationalen deutschen U21-Meisterschaften statt.

Seit gestern fliegen im Sportpark Rheinkamp die Fäuste. Die internationalen deutschen U21-Box-Meisterschaften finden dort bis Sonntag statt. Und zum fünften Mal in Folge ist der ABC Rheinkamp nun Ausrichter dieser Titelkämpfe.

Bevor es mit dem sportlichen Teil losging, fand im Moerser Hotel van der Valk ein Empfang statt, bei dem reichlich gefachsimpelt wurde und die Chancen der einzelnen Boxer beurteilt wurden. Mit den Achtelfinalkämpfen in den einzelnen Altersklassen wurden die Meisterschaften gestern morgen eröffnet. "Die ersten Kämpfe konnten sich sehen lassen, sie waren schon sehr spannend. Und zwei Jungs aus NRW sind schon im Viertelfinale", war Roman Morawiec, Vorsitzender des ABC Rheinkamp froh, das die Kämpfe begonnen haben. "Bis in die Abendstunden haben wir 21 Achtelfinalkämpfe auf dem Programm." Heute um 10, 15 und 18 Uhr gehen die acht besten U21-Boxer Deutschlands in den einzelnen Gewichtsklassen im Viertelfinale in den Ring. Boxer vom ABC Rheinkamp sind nicht am Start. "Vier werden morgen vor und zwischen den Halbfinals ab 18 Uhr ihr Können in Schaukämpfen zeigen", sagt er.

(woja)