1. NRW
  2. Städte
  3. Moers
  4. Sport

Tennis: 08-Damen starten gegen Stuttgart

Tennis : 08-Damen starten gegen Stuttgart

Spielplan der Tennis-Bundesliga steht. Zweite Mannschaft wird zurückgezogen.

Für den TC Moers 08 beginnt die neue Spielzeit der Tennis-Bundesliga da, wo die alte aufgehört hat. Der bei der Ligatagung verabschiedete Spielplan sieht vor, dass die Truppe von der Filder Straße zum Saisonauftakt am 9. Mai 2014 gegen den TEC Waldau Stuttgart antreten muss, gegen den sich die 08-Auswahl im diesjährigen Saisonfinale über die Ziellinie rettete und den Klassenerhalt sicherte. Kleiner Unterschied: Das nächste Aufeinandertreffen findet in Stuttgart statt und eröffnet die Saison, die bis zum 8. Juni dauern wird.

Zwei Tage nach dem Gastspiel auf der Waldau bietet der TC 08 seinen Zuschauern mit dem Gastspiel des Deutschen Meisters TC WattExtra Bocholt bereits den nächsten Knüller an. Es folgen ein weiteres Heimspiel gegen Aufsteiger TC Amberg am Schanzl (16. Mai) und das Duell beim TC BW 1899 Berlin (18. Mai), ehe die Spielzeit für das Moerser Team am 1. Juni beim Vizemeister M2Beaute Ratingen sowie eine Woche später daheim gegen den zweiten Neuling TK BW Aachen endet.

Die zweite Mannschaft des TC Moers 08 wird dagegen nicht mehr an den Spielen der Regionalliga teilnehmen. Dies ist die Konsequenz, die der Verein aus dem ebenfalls veröffentlichten Rahmenterminplan der dritten Liga zog. Wie in den Vorjahren auch hätte 08 mehrfach parallel zu den Bundesligaspielen antreten müssen – da beide Kader aber voneinander abhängig sind, zogen die Moerser Verantwortlichen jetzt die Reißleine und melden die zweite Vertretung fristgerecht zum 10. Dezember ab. Die Mannschaft wird künftig in der Niederrheinliga antreten.

(dk)