Rheurdt: Sport-Reporter Ulli Potofski liest Schülern vor

Rheurdt: Sport-Reporter Ulli Potofski liest Schülern vor

Vielen ist der Gelsenkirchener noch als "Anpfiff"-Moderator bekannt. Heute verfasst er auch Kinderbücher.

Der Moderator und Autor Ulli Potofski war im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages zu Gast in der Rheurdter Martinusschule. Potofski stellte bei dieser Gelegenheit seine Bücher aus der Reihe "Der beste Kicker des Universums" vor und erzählte sehr unterhaltsam aus dem Leben von "Locke" der Hauptperson einer anderen Buchreihe, die er verfasst hat. Mitorganisiert hatte diesen Besuch die Buchhandlung Giesen-Handick aus Neukirchen-Vluyn, an den Kosten war auch der Förderverein der Martinusschule beteiligt.

Dass Ulli Potofski bei den Schülern vor allem als Autor von Kinderbüchern bekannt ist, dürfte Erwachsenen ein Schmunzeln entlocken. Denn der gebürtige Gelsenkirchener ist diesen Generationen vor allem als Sport-Moderator aus dem Fernsehen bekannt. Dort holte er zum Beispiel mit der Sendung "Anpfiff" auf RTL hohe Einschaltquoten. Auch später war er für diesen und andere Sender als Sportreporter tätig. Allerdings ist das nicht sein einziges Standbein, auch als Sänger, Discjockey und Puppenspieler war er bereits tätig, er produziert zudem Hörbücher. Im vergangenen Jahr nahm Potofski außerdem an der Show "Let's dance" teil.

Nach der Lesung hatten die Kinder die Gelegenheit, persönlich signierte Bücher zu erstehen und Autogramm zu bekommen. "Das war der krönende Abschluss einer rundum gelungenen Lesewoche an der Martinusschule", resümiert die Schulleiterin Monika Herrschaft.

Der Vorlesetag ist eine Initiative der Wochenzeitschrift "Die Zeit", der Stiftung Lesen und der Deutsche Bank Stiftung. Die Freude am Buch soll so gefördert werden, denn eine lebenslange Liebe zur Lektüre wird in der Kindheit angelegt - und davon kann nicht nur die persönliche Entwicklung, sondern auch der Erfolg im Berufsleben und die gesellschaftliche Teilhabe abhängen. Inzwischen nehmen jährlich in Deutschland rund 135.000 Vorleser an dem Projekt teil.

(s-g)