Moers: Sperrung sorgt für Verkehrschaos in der Innenstadt

Moers: Sperrung sorgt für Verkehrschaos in der Innenstadt

Seit Montag müssen Autofahrer in der Innenstadt besonders geduldig sein. Denn die Uerdinger Straße ist durch Bauarbeiten zum Nadelöhr geworden. Die Fernwärme Niederrhein saniert dort nämlich seit Montag ihre Leitungen. Am Knotenpunkt Uerdinger Straße/Kautzstraße beginnt die Baumaßnahme. Sie endet rund 50 Meter hinter der Einmündung in die Abteistraße. Auf der Uerdinger Straße steht daher nur je eine Spur pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

Die Kautzstraße ist frei, aber die Einfahrt in die Abteistraße ist nicht möglich. Eine Ampel regelt den Verkehr. Immer wieder passiert es, dass der Rückstau einer anderen Ampel die Baustelle blockiert, so dass die entgegenkommenden Autos die Engstelle nicht passieren können - so wie auf unserem Foto. Die Arbeiten dauern laut Fernwärme Niederrhein etwa zwei Monate.

(RP)