SPD-Fraktion Moers stellt Planung rund um den Kastellplatz vor

Info-Veranstaltung in Moers : SPD-Fraktion stellt Planung rund um den Kastellplatz vor

Die Stadtentwicklung rund um den Kastellplatz ist Thema einer Veranstaltung der SPD-Fraktion am Samstag, 14. September, von 10 bis 13 Uhr im Großen Sitzungssaal des Alten Landratsamts am Kastellplatz (erste Etage).

Hartmut Hohmann. Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung Planung und Umwelt, wird gemeinsam mit Mark Rosendahl die Teilnehmer begrüßen und durch die Veranstaltung führen. Mit dabei ist Thorsten Kamp, der Technische Beigeordnete der Stadt. Er wird ein Kurzreferat zur Geschichte und Zukunft des Kastellplatzes halten. Dann wird es einen Rundgang geben, unter anderem mit einer Besichtigung des „Weißen Hauses“, der Vorstellung der Planungen des Schlosstheaters am Standort parlamentarischer Trakt und einer Vorstellung der baulichen Dimensionen des ehemaligen „Bügeleisens“, die mit Markierungen optisch erlebbar gemacht werden soll.

Die Veranstaltung soll gegen 13 im Alten Landratsamt zu Ende gehen. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, sich im neu eröffneten Wirtshaus im Alten Landratsamt in geselliger Runde zu einem gemeinsamen Mittagessen zusammen zu setzen.

Die Fraktion holt damit eine Veranstaltung nach, die ursprünglich schon im März stattfinden sollte. Damals musste Hartmut Hohmann sie aber wegen einer aktuellen Sturmwarnung kurzfristig absagen. Der Sturm sei dann erst gegen Mittag mit Verspätung gekommen. „Die Veranstalter hatten zwar wegen des begrenzten Platzangebotes im Veranstaltungssaal ,Fiddlers’ um Anmeldungen gebeten und alle noch über die Absage informieren können, aber einige hatten sich dann doch, bei noch stabiler Wetterlage, auch ohne Anmeldung auf den Weg gemacht und standen vor verschlossenen Türen“, berichtet die SPD-Fraktion. Hartmut Hohmann: „Das war ärgerlich, ganz besonders, weil wir nicht rechtzeitig vor Ort waren, um die Leute zu informieren. Dafür bitten wir im Nachhinein um Entschuldigung. Inzwischen ist das Alte Landratsamt fertig geworden und die Veranstaltung kann jetzt, mit barrierefreiem Zugang, als kleine Entschädigung, an einem besonders geschichtsträchtigen Ort, im frisch restaurierten alten Sitzungssaal stattfinden.“

Anmeldung bitte per E-Mail an das Büro der SPD-Fraktion: spd-fraktion@moers.de, gegebenenfalls mit einem Hinweis, ob man an einem gemeinsamen Mittagsessen im „Wirtshaus“ teilnimmt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE