1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Siebenjähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Moers : Siebenjähriger wird bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen ist ein sieben Jahre alter Junge am Mittwochmittag ins Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei jetzt mitteilte, war das Kind gegen 13.20 Uhr am Gertrudenweg unterwegs.

Die Siebenjährige fuhr mit seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Fuchsienweg. Beim Queren der Friedrich-Ebert-Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 55-jährigen Mannes aus Moers, der die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Ringstraße befuhr, berichten die Beamten weiter. Beim Zusammenstoß erlitt der Junge so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen einem Moerser Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt werden musste.

(RP)