Rheurdt: Rheurdterin bei Unfall schwer verletzt

Rheurdt : Rheurdterin bei Unfall schwer verletzt

Gestern gegen 8.30 Uhr kam es auf der Rheinstraße zwischen der B 9 in Aldekerk und Saelhuysen zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 38-jährige Rheurdterin prallte mit ihrem Peugeot 207 gegen einen Baum.

Sie war auf der Rheinstraße in Richtung Aldekerk gefahren, als sie aus bislang nicht bekannten Gründen auf einen vorausfahrenden Mercedes auffuhr. Dabei kam sie nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die schwer verletzte Rheurdterin musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Die 64-jährige Fahrerin des Mercedes blieb unverletzt, ihr Auto musste abgeschleppt werden. Die L140 blieb zwischen der B9 und Saelhuysen bis elf Uhr vollgesperrt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE