1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Regionalforstamt warnt weiter vor Brandgefahr

Neukirchen-Vluyn : Brandgefahr! Im Wald auf den Wegen bleiben

Das Regionalforstamt Niederrhein erinnert an das Verbot, im Wald die Wege zu verlassen.

Dies gilt vorerst bis zum 31. August. So soll angesichts der Trockenheit die Waldbrandgefahr gemindert werden. „Die generelle Sperrung der Wälder wird im Moment noch nicht in Erwägung gezogen. Denn durch die vielen Waldbesucherinnen und Waldbesucher werden die meisten Brände entdeckt", sagt Otto Pöll, Leiter des Regionalforstamtes. Denn aufmerksame Waldbesucher sind durchaus nützlich. Ausgestattet mit Mobiltelefonen haben sie die Chance, Waldbrände rasch über den Notruf der Feuerwehr 112 zu melden und so Schlimmeres zu verhindern.