1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

RB 31: Busse statt Züge zwischen Moers und Xanten​

In der Nacht von Samstag auf Sonntag : RB 31 – Busse statt Züge zwischen Moers und Xanten

Wann die Ersatzbusse starten, wo der Ersatzfahrplan zu finden ist und was mobilitätseingeschränkten Personen vom Verkehrsunternehmen dringend geraten wird.

Die Nordwestbahn passt den Fahrplan der Linie RB 31 (Der Niederrheiner) in den Abend- und Nachtstunden von Samstag auf Sonntag, 2./3. Juli, an. Wie das Verkehrsunternehmen mitteilt, werden auf dem Streckenabschnitt zwischen Moers und Xanten einige Zugverbindungen durch Busse ersetzt.

Nach Auskunft der Bahn (DB Netz AG) werden auf der Strecke Schwellen ausgewechselt. Von Xanten in Richtung Moers starten die Ersatzbusse am 2. Juli stündlich ab 20.23 Uhr bis 23.23 Uhr sowie um 0.20 Uhr am 3. Juli. In der Gegenrichtung fahren ab Moers die Ersatzbusse am 2. Juli stündlich ab 20.41 Uhr bis 23.41 Uhr und am 3. Juli um 1.42 Uhr. Für die Fahrgäste ist ein Umstieg zwischen Bus und Zug möglich.

Der Ersatzfahrplan mit allen Änderungen ist auf der Internetseite der Nordwestbahn unter www.nordwestbahn.de verfügbar und in den digitalen Auskunftsmedien (www.bahn.de, mobil.vrr.de, zuginfo.nrw) abrufbar. Das Unternehmen bittet Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 0541 2002 4321 (zum Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen) zu melden. Die Mitnahme von Fahrrädern sei in den Schienenersatzverkehr-Bussen leider nicht möglich, heißt es.

  • Beim Niersexpress gibt es schon wieder
    Ersatzbusse für Niersexpress fahren teilweise nicht : Corona sorgt für Chaos bei Ersatzverkehr am Niederrhein
  • Das Duo „Für Euch live“ (Archiv).
    Das Duo „Für Euch live“ tritt auf : An Xantens Nordsee gibt es wieder Hafenkonzerte
  • Die Xantener Querschießer bieten wieder Bogenschießen
    Stadtranderholung : 13 Ideen für die Sommerferien in Xanten

In den Zügen der Nordwestbahn gilt in NRW die Verpflichtung für die Fahrgäste, eine medizinische Maske zu tragen (OP-Maske, Maske des Typs FFP2 oder KN95/N95 ohne Ventil). Das gilt auch beim Betreten des Bahnhofsgeländes sowie in den Ersatzbussen.

Informationen: www.nordwestbahn.de/corona; zum 9-Euro-Ticket: www.nordwestbahn.de/9-euro-ticket