1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Polizei sucht nach seit Januar vermisstem Moerser

Auto in Rheinberg gefunden : Polizei sucht weiter nach vermisstem Moerser

Der 73 Jahre alte Karl-Josef Wirtz ist seit Ende Januar verschwunden. Sein Auto wurde inzwischen in Rheinberg gefunden. Die Polizei schließt einen Selbstmord oder eine Straftat nicht mehr aus.

(RP) Die Polizei sucht weiter nach dem 73 Jahre alten Karl-Josef Wirtz. Seit dem 29. Januar wird der Moerser vermisst.

Karl-Josef Wirtz wird seit Januar vermisst. Foto: Polizei

Zunächst war angenommen worden, dass er sich eine Auszeit in einem Kloster genommen habe. Inzwischen wurde sein Wagen in Rheinberg, auf dem Parkplatz des Kirchplatzes/Ecke Alte Rheinstraße, aufgefunden. Die Polizei schließt einen Selbstmord, eine „hilflose Lage“ oder eine Straftat nicht mehr aus.

Das Auto des Moersers wurde in Rheionberg gefunden. Foto: Polizei

Es sei möglich, dass sich der Vermisste im Raum Rheinberg und Umgebung befindet. Er ist ca. 1,80 Meter groß, hat eine normale Figur mit Bauchansatz (Konfektionsgröße 52/54), Schuhgröße 45, graue Haare, hohe Stirn, Halbglatze und blaue Augen. Er zwinkert nervenbedingt mit den Augen, auf der linken Bauchseite hat er eine 10 bis 15 Zentimeter lange Narbe.