Moers: Panne bei Tiefbauarbeiten: Stromausfall in Asberg

Moers: Panne bei Tiefbauarbeiten: Stromausfall in Asberg

Tiefbauarbeiten waren die Ursache für einen Stromausfall gestern Mittag in Asberg. Auf einer Baustelle an der Alexanderstraße hatten Arbeiter eines Dienstleistungsunternehmens bei Montagearbeiten an einer Straßenlaterne um kurz nach 12 Uhr ein Versorgungskabel der Enni Energie & Umwelt beschädigt. Wie das Unternehmen gestern weiter berichtete, lösten daraufhin in der Umspannanlage Asberg für die Strecken Wiedekamp und Alexanderstraße die sogenannten Leistungsschalter aus. Betroffen von dem Stromausfall waren insgesamt 18 Ortsnetzstationen mit rund 3600 Kunden im östlichen Bereich von Asberg.

Die Enni konnte die Ursache für die Störung schnell ausfindig machen und die Haushalte über andere Streckenabschnitte versorgen. So seien die ersten Kunden nach 20 Minuten und die letzten nach 27 Minuten wieder am Netz gewesen. "Die Arbeiter sind mit dem Schrecken davon gekommen, verletzt wurde zum Glück niemand", berichtete der Technische Bereichsleiter der Enni, Kai Gerhard Steinbrich, dessen Mannschaft sofort mit der Reparatur des beschädigten Kabels begonnen hat.

(RP)