Moers: Orchester an der Stadtkirche gibt ein Klassik-Konzert für Kinder

Moers: Orchester an der Stadtkirche gibt ein Klassik-Konzert für Kinder

Die Moerser Stadtkirche präsentierte sich am Sonntag als eine besondere musikalische Spielstätte. Vor dem Abendkonzert "Die Königin hält Hof" erlebten junge Konzertbesucher ein einstündiges Konzert, das kurze Ausschnitte aus dem Hauptprogramm bot.

Mit dem Orchester an der Stadtkirche glückte eine erste Annäherung an die Welt der klassischen Musik mit Auszügen aus Werken von Robert Schumann, Julius Rietz und Alexandre Guilmant. "Kinder führen spielerisch durch das Programm. Die Moderation haben wir geübt", sagt dazu Konzertmeisterin Natascha Lenhartz. Sie freute sich über die Zahl großen und kleinen Besucher am Nachmittag. Die persönliche Einladung an Kindergärten und Grundschulen zeigte Wirkung.

40 Kinder und 60 Erwachsene erlebten in der renovierten Kirche die Festlichkeit eines klassischen Konzertes im ansprechenden Ambiente. "Ich glaube, dass beim Kinderkonzert der Auftritt eines semiprofessionellen Symphonieorchesters wie auch der offizielle Rahmen, der bis zur festlichen Kleidung reicht, ein Erlebnis für alle Beteiligten war", so Natascha Lenhartz. Dabei gestaltete sich bislang jedes Kinderkonzert vor dem Hauptkonzert anders.

Diesmal galt die Aufmerksamkeit den jeweiligen Geschichten zu den Stücken. "Wir haben die Kinder im Publikum aufgefordert, mit zu klatschen und im Konzertgeschehen aktiv zu sein", so Natascha Lenhartz. Der leichte Rahmen des Kinderkonzertes machte allen Beteiligten Mut und sorgte für die Gewissheit, auch Klassik darf anders sein und sich nach dem Wissensdurst der jüngsten Besucher richten. Vier Kinder führten im Frage-Antwort-Stil durch das Konzert der Altmeister. Für die Konzertmeisterin ein Gewinn auf ganzer Linie. Acht Profimusiker und 27 Laienspieler im Alter von zwölf bis fast 80 Jahre sorgten für Hörgenuss. Das Miteinander dieser interessanten Mischung sei gelungen und motivierend für die Laien. Im Herbst wird es ein Wiederhören für die Kinder mit dem Orchester an der Stadtkirche geben, so die aktuelle Planung.

(sabi)