1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Neues Mittelstandsforum trifft sich im Eurotec-Center

Moers : Neues Mittelstandsforum trifft sich im Eurotec-Center

Sich kennenlernen, neue Kontakte knüpfen und bereits vorhandene vertiefen, Erfahrungen miteinander austauschen, und einfach nur mal zeigen, was man in seinen Betrieben so alles zu bieten hat. Das war das Anliegen eines von der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Moers (MIT) veranstalteten Forums gestern in der Veranstaltungshalle des Eurotec-Zentrums.

"Die Idee, unsere Mitglieder auf diese Weise zusammen zu bringen, hatten wir schon länger", erklärte Frank Volkmann, der zweite Vorsitzende der Moerser MIT. "Man kennt sich zwar mit Namen und weiß, was die anderen machen, aber oft nicht so ganz genau. Hier möchten wir Abhilfe schaffen." Viele Betriebe haben auch ähnliche Probleme, zum Beispiel einen geeigneten Nachfolger oder gute Auszubildende zu finden. "Da kann man sich gegenseitig Ratschläge geben oder vielleicht sogar erfolgreich vermitteln."

Die mittelständische Forumsidee kam an. Von den 60 Moerser MIT-Mitgliedern präsentierten sich gestern 30 an Informationsständen, wobei die Dienstleister deutlich in der Überzahl waren. "Ja, das ist schade", erklärte Frank Volkmann. "Wir hätten gerne ein paar mehr Handwerksbetriebe dabei gehabt. Auch wegen des 'Dialogs für Ausbildung', den die Volksbank Niederrhein vor kurzem mit der Kreishandwerkskammer ins Leben gerufen hatte. Von den dabei gemachten Erfahrungen können auch unsere anderen Ausbildungsbetriebe profitieren." Dafür, dass es die erste Veranstaltung dieser Art war, fand er die Teilnehmerzahl jedoch schon ganz gut. Eine ähnlich gute Resonanz erhoffte er sich auch für die Besucherzahlen. Neben den Vereinigungsmitgliedern waren auch andere interessierte Bürger, vor allem angehende Schulabgänger eingeladen. Nach dem ersten Auftakt soll die Veranstaltung einmal jährlich wiederholt werden.

Volkmann und seine MIT-Vorstandkollegen haben zudem einen neuen mittelständischen Unternehmerstammtisch gegründet. Das erste Treffen ist bereits am 3. November um 19.30 Uhr in der "Kaffeerösterei" an der Rheinberger Straße 199 in Moers.

(lang)