1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Neues Klettergerüst für Kita in Moers-Eick

Evangelische Gemeinde Rheinkamp : Neues Klettergerüst für Kita in Eick

Volksbank und Lions helfen der evangelischen Gemeinde Rheinkamp beim Kauf.

Der fachmännische Test durch die Kinder ist bereits abgenommen: Mit fröhlichem Toben haben sie das neue Spielgerät in der evangelischen Kindertagesstätte in Moers-Eick für herausragend befunden und in Besitz genommen. Klettern, rutschen, balancieren, alles was Selbstvertrauen und motorische Fähigkeiten stärkt und dabei einen Riesenspaß macht, sollte das Klettergerät gewährleisten, erzählt Barbara Weyand, Pfarrerin der evangelischen Kirchengemeinde Rheinkamp. „Und es sollte mit der Natur im Einklang stehen und lange seinen Dienst erfüllen, so dass auch noch die Söhne und Töchter der jetzigen Kindergartenkinder darauf spielen können“, ergänzt Georg Bürgers, stellvertretender Vorsitzender der Kirchengemeinde, den Wunsch, nachhaltig zu planen. „Ohne finanzielle Unterstützung anderer hätten wir das nicht geschafft“, freut sich Bürgers und bedankt sich bei Guido Lohmann, dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Niederrhein. 2500 Euro hat die Bank dazu gegeben und so dazu beigetragen, dass die Kleinen nicht nur Spaß an der Bewegung haben, sondern an dem Gerät aus schönem Robinienholz ein Gefühl für die Natur entwickeln. Auch dem Lions Club Moers gefiel das Projekt so gut, dass er 500 Euro beisteuerte.

Guido Lohmann, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Niederrhein und Initiator der Aktion „Bewegen hilft“, nahm das neue Klettergerüst vor Ort persönlich in Augenschein. „Wir freuen uns sehr, dass wir mithelfen konnten, das neue Klettergerüst anzuschaffen. So bringen wir viele Kinder zur Bewegung an der frischen Luft.“