Nacht der Industriekultur in Moers: Extraschicht auf Schacht IV

Nacht der Industriekultur in Moers : Extraschicht auf Schacht IV

Die Nacht der Industriekultur präsentiert in Moers „Bergbau zum Anfassen“.

Die Nacht der Industriekultur naht und lädt für Samstag, 29. Juni, an 50 Spielorte in 24 Städte ein. Sechs Spielorte sind neu hinzugekommen. Von Moers über Duisburg, Bochum bis Herne und an anderen Industriestandorten tobt die Kultur und serviert mit über 2000 Darstellenden ein facettenreiches Programm von 18 bis 2 Uhr nachts.

Zum fünften Mal nimmt der Grafschafter Museums- und Geschichtsverein in Moers (GMGV) mit dem Zechenstandort Schacht IV teil. Das Industriedenkmal Rheinpreußen, Zechenstraße 50, bietet ein Programm, unter dem Motto „Bergbau zum Anfassen vs. Energy:Future“. Frank Heinrich (GMGV): „In der Vergangenheit haben wir Noten von 1,7 bis 1,4 bekommen und liegen in der Rangliste ganz oben.“ Im Schnitt besuchen rund 2000 Menschen die ExtraSchicht in Moers. Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Volksbank Niederrhein, das Kulturbüro sowie die Wirtschaftsförderung der Stadt Moers.

Der Knappenchor Rheinland eröffnet um 18 Uhr. Bergleute im Ehrenamt laden zu Führungen „Mit Kumpel auf Kohle“ ein. Mit dabei sind ebenfalls Kumpels vom Kamp-Lintforter Lehrstollen sowie von der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition. Auf dem Zechengelände, in den unterirdischen Katakomben und an der originalen Fördermaschine erfährt der Besucher Bergmannsgeschichte pur. Draußen lauft der Comedy-Walking Act „Bergmänner“ im Schein von Licht- und Feuertonnen.

Von 19 bis 21 Uhr lädt erstmals auf dem Außengelände das Ensemble vom Moerser Schlosstheater zu einer Zeitreise ein. An der Fördermaschine wird zusammen mit der Band der Musikschule um 20 und 22 Uhr gemeinsam gesungen. Das Feuerwerk „Ode an die Freude“ sorgt ab 22.50 Uhr für Magie aus Feuer, Licht und Musik vor dem 48 Meter hohen Doppelstrebengerüst. Die Karte für die Extraschicht kostet im Vorverkauf 17 Euro (20 Euro Abendkasse) und gilt für alle Spielorte inkl. ÖPNV und Shuttlebussen. Die Karten und Info-Material sind erhältlich bei der Moers Stadtinformation.

Infos unter www.extraschicht.de

Mehr von RP ONLINE