Nach tödlichem Unfall in Moers: Stadt fehlt Grundstück für Radwegbau

Kostenpflichtiger Inhalt: Nach tödlichem Unfall in Moers : Stadt fehlt Grundstück für Radweg - Eigentümer verhindert Planung

Nach dem tödlichen Unfall einer 15 Jahre alten Radfahrerin arbeitet die Verwaltung an der Realisierung eines Radwegs entlang der Holderberger Straße. Die Planung steht. Ein Grundstückseigentümer verhindert bislang aber die Umsetzung.