Moers: Nach dem Endspiel wurde auf der Straße gefeiert

Moers : Nach dem Endspiel wurde auf der Straße gefeiert

Eine positive Bilanz zieht die Polizei im Kreis Wesel nach dem Europameisterschafts-Finale Deutschland gegen Spanien.

In Moers ließen sich zahlreiche Menschen in der Innenstadt durch die Endspielniederlage den Spaß nicht verderben und feierten, unter anderem mit einem Autokorso, an dem sich etwa 150 Fahrzeuge — darunter auch 30 Autos spanischer Fußballfans — beteiligten. In Kamp-Lintfort schätzt die Polizei die Teilnehmer — spanische Fußballfans — eines Autokorsos auf etwa 15.

Die Polizei nahm in Moers zwei 18-jährige Moerser nach einer Körperverletzung in Gewahrsam.

(RP)