1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Musikschule setzt auf Rock, Pop und fette Beats

Moers : Musikschule setzt auf Rock, Pop und fette Beats

Die Musikschule lädt zu einem neuen Veranstaltungsformat ein. "Rock & Pop Open House", so der Titel, ist ein musikalisches Angebot für Musik-Interessierte in den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Instrumente wie E-Gitarre, Kontrabass, Drums, Keyboard, Saxofon Trompete und Posaune kommen in diesen Stilrichtungen in völlig neuer Kombination zusammen. "Wir wollen den Schulbereich mit unserer Messe Rock-Pop hervorheben und nach außen Präsenz zeigen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir möglichst viele Menschen der unterschiedlichen Generationen ansprechen, die sich an unseren Ständen im Kammermusiksaal über die verschiedenen Instrumente informieren können", sagt Musikschulleiter Georg Kresimon zum Tag der offenen Tür am Samstag, 7. Oktober. Der Eintritt ist frei.

Die Musikschule lädt zu einem neuen Veranstaltungsformat ein. "Rock & Pop Open House", so der Titel, ist ein musikalisches Angebot für Musik-Interessierte in den Bereichen Rock, Pop und Jazz. Instrumente wie E-Gitarre, Kontrabass, Drums, Keyboard, Saxofon Trompete und Posaune kommen in diesen Stilrichtungen in völlig neuer Kombination zusammen. "Wir wollen den Schulbereich mit unserer Messe Rock-Pop hervorheben und nach außen Präsenz zeigen. Mit dieser Veranstaltung wollen wir möglichst viele Menschen der unterschiedlichen Generationen ansprechen, die sich an unseren Ständen im Kammermusiksaal über die verschiedenen Instrumente informieren können", sagt Musikschulleiter Georg Kresimon zum Tag der offenen Tür am Samstag, 7. Oktober. Der Eintritt ist frei.

"Gerade in dem Bereich Rock und Pop wollen wir unsere Arbeit intensivieren und auch die jazzige wie rockige Seite unserer Musikschule zeigen", sagt Kresimon. Das Angebot richtet sich auch an Jugendliche ab der fünften Klasse.

"Wir haben uns mit dem Rahmenprogramm auf die Jugend eingestellt", sagt Abteilungsleiter Ralf auf der Heiden. Darüber hinaus können sich auch Kooperationen entwickeln wie ein Band-Coaching oder aber die Nutzung von Proberäumen. Das Motto: "Finde raus, was in dir steckt."

  • Samstag : Schnuppertag in der Städtischen Musikschule
  • Mönchengladbach : Musikschule unterwegs
  • Haan : Musikschule: Instrumente von Horn bis Schlagzeug

Besucher erleben ein Rahmenprogramm mit klingendem Anfang, das um 15 Uhr startet. Schüler aus dem Bereich Rock-Pop laden zu einem Konzert ins Glas-Foyer ein. Die Infostände mit musikalischen Schnuppereinheiten können ab 16 Uhr im Kammermusiksaal besucht werden. Ein Konzert ab 18.30 Uhr mit drei Bands der Musikschule aus dem Bereich 50+ beendet die Veranstaltung.

Rund 2500 Schülerinnen und Schüler werden in klassischen Kernbereichen unterrichtet, etwa 900 spielen Instrumente. Rund 180 von ihnen widmen sich der musikalischen Abteilung Rock und Pop.

Rock & Pop Open House, Samstag, 7. Oktober, ab 15 Uhr, Musikschule Filder Straße 126, Infos unter 02841 1333.

(sabi)