Moers: Musikalischer Stopp im Ex-Zechenstollen

Moers: Musikalischer Stopp im Ex-Zechenstollen

Moers/Kamp-Lintfort Eine Moerser Karawane zog am Freitagabend durch Kamp-Lintfort - eine "Kulturkarawane" mit Künstlern, Video-Jockeys (VJs), Musikern und Besuchern. An sechs Orten macht sie Halt. Dieses Projekt ist das Ergebnis der zweiten Künstlerresidenz "Stadt Land Fluss Kultur.

Vol. III" von Rüdiger Eichholtz. Unterstützt wird es von der VHS Moers/Kamp-Lintfort, die damit die Semestereröffnung feierte. Die musikalische Untermalung kam von den litauischen Künstlerin Ieva Baranauskaite, litauischen Gastmusikern und weiteren regionalen Musikern, wie beispielsweise dem Moerser Improviser in Residence John Dennis Renken und André Meisner. Die Künstler und Musiker zogen zum Lehrstollen der alten Zeche Friedrich Heinrich.

(RP)