1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moerser Unternehmensgruppe Maas erhält Ausbildungszertifikat

Wirtschaft in Moers : Maas erhält Ausbildungszertifikat

Das Moerser Unternehmen bildet über Bedarf aus, die Arbeitsagentur zeichnete es aus.

Die Unternehmensgruppe Maas hat das offizielle Zertifikat für Nachwuchsförderung der Agentur für Arbeit Wesel und des Jobcenters Kreis Wesel erhalten. In den zwölf tätigen Firmen, die zur Unternehmensgruppe Maas aus Moers gehören, wird seit vielen Jahren auf hohem Niveau ausgebildet und ein Beitrag zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Region geleistet.

Seit über 40 Jahren bildet die Unternehmensgruppe in gewerblichen und kaufmännischen Berufen aus und deckt auf diesem Weg einen Teil ihres Bedarfs an qualifizierten Fachkräften. In acht Berufen (Tiefbaufacharbeiter/in für Kanalbau, Straßenbau, Spezialtiefbau oder Gleisbau, Asphaltbauer/in, Land- und Baumaschinenmechatroniker/in, Kaufmann/frau für Büromanagement und Industriekaufmann/frau) werden aktuell 37 Nachwuchskräfte ausgebildet. Das ist knapp ein Zehntel der gesamten Belegschaft.

Dabei erhalten auch Jugendliche mit Unterstützungsbedarf eine Chance. Sie können beispielsweise über eine Einstiegsqualifizierung in Ausbildung gelangen und erhalten bei Bedarf während der Ausbildung Stützunterricht oder eine Assistierte Ausbildung. In Zeiten des wachsenden Fachkräftebedarfs geht die Unternehmensgruppe darüber hinaus neue Wege zur Fachkräftesicherung und hat zum Beispiel Ältere im Rahmen einer Betrieblichen Einzelumschulung ausgebildet.

  • Im Kreis Wesel darf die Außengastronomie
    Offene Stellen nach Ende des Lockdowns : Gastronomie im Kreis Wesel sucht händeringend Mitarbeiter
  • Auch das Café Extrablatt mit Geschäftsführer
    Test-Nachweis auf dem Smartphone : Gastronomen setzen auf in Moers entwickelte App
  • Christian Tegge  und Carolin Balafas vom
    E-Mobilität im Kreis Wesel : Awo-Kreisverband stellt seine Flotte auf E-Fahrzeuge um

„Das Ausbildungsengagement der Unternehmensgruppe Maas ist beispielhaft. Vor dem Hintergrund des immer drängender werdenden Fachkräftebedarfs führt an betrieblicher Ausbildung kein Weg vorbei. Seit Jahrzehnten bildet die Unternehmensgruppe Maas eine höhere Anzahl an jungen Menschen aus und bietet somit den Jugendlichen eine Chance für den weiteren Lebensweg“, sagt Damian Janik, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Wesel.

Er übergab das Ausbildungszertifikat an Geschäftsführer Ralf Langerbein, Gesellschafter und Geschäftsführer Klaus Maas sowie den Kaufmännischen Leiter Thomas Kuchejda.

(RP)