1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moerser Corona-Schnelltest schneidet hervorragend ab

Moerser Unternehmen weit vorne : Moerser Corona-Schnelltest schneidet hervorragend ab

Untersuchung der Charité: Die Nal Van Minden GmbH ist mit ihrem Covid-19-Antigen-Schnelltest weit vorne.

150 verschiedene Corona-Schnelltests sind in Deutschland zugelassen. Zu den besten gehört der Nadal-Covid-19-Antigentest, der von der Nal Van Minden GmbH aus Moers entwickelt wurde und produziert wird. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Berliner Charité um den Virologen Christian Drosten.

Die Forscher aus Berlin untersuchten unter anderem die Sensitivität, die anzeigt, ob infizierte Personen als infiziert erkannt werden, und die Spezifität, die anzeigt, ob gesunde Personen als gesund erkannt werden. Die Sensitivität erreichte 99,26 Prozent, obwohl die Forscher die Abstriche nicht direkt in Testkassetten gegeben hatten, sondern erst in Versuchsröhrchen, um so die Genauigkeit leicht zu verschlechtern. Bei klinischen Tests unter Idealbedingungen liegt die Sensitivität über 99,90 Prozent.

Das Team der Charité um den Virologen Drosten misst den Schnelltests große Bedeutung zu, um die Corona-Pandemie einzudämmen, wie auch die Bundesregierung. Schnelltests können dort zum Einsatz kommen, wo sich Risikogruppen anstecken können. Dazu zählen Pflegeheime, Altenheime oder Krankenhäuser. Aber auch an Flughäfen, in Schulen oder bei Sportveranstaltungen können Schnelltests eine große Rolle spielen, zum Beispiel um Quarantänezeiten bei Reiserückkehrern zu verkürzen.

Der Nadal-Covid-19-Antigentest liefert innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis. Der Test kann vor Ort durchgeführt werden. So werden Labore entlastet. Der Test weist spezifische virale Bestandteile direkt nach, die sogenannten Nukleoprotein-Antigene. Diese Eiweiße ummanteln die Ribonukleinsäure (RNA), aus der das Erbmaterial der Covid-19-Viren besteht. Bei den etwas genaueren PCR-Test (Polymerase-Kettenreaktion) wird die virale RNA nachgewiesen. Diese PCR-Test müssen in Labors durchgeführt werden, bringen innerhalb von 24 Stunden ein Ergebnis und sind teurer als Schnelltests.