Moers: Zwei Autofahrerinnen nach Zusammenstoß verletzt

Schwerer Unfall auf der Venloer Straße in Moers: Zwei Autofahrerinnen nach Zusammenstoß verletzt

Zwei Verletzte forderte ein Unfall auf der Venloer Straße, als zwei Autos am Mttwochabend zusammenstießen.

Eine 80-jährige Autofahrerin aus Moers befuhr am Mittwoch um 16.15 Uhr die Parsickstraße in Fahrtrichtung Venloer Straße und beabsichtigte diese geradeaus in Fahrtrichtung Steinbrückenstraße zu überqueren. Hierbei übersah sie eine von links kommende, vorfahrtsberechtige 43-jährige Pkw-Fahrerin aus Kerken, die die Venloer Straße aus Richtung Krefelder Straße in Fahrtrichtung Hülsdonker Straße befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 80-Jährige schwer und die 43-Jährige leicht verletzt. Es besteht für die 80-jährige Pkw-Fahrerin jedoch keine Lebensgefahr. Es entstand erheblicher Sachschaden an beiden Pkw, so dass diese abgeschleppt werden mussten. Für Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Venloer Straße in Fahrtrichtung Neukirchen-Vluyn für etwa eine Stunde gesperrt.

(rei)
Mehr von RP ONLINE