1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Vinner Schützen krönen Königin Sonja I.

Brauchtum in Moers : Vinner Schützen krönen Königin Sonja I.

Fährt man dieser Tage durch den Moerser Ortsteil Vinn, fällt es einem direkt auf: Überall wehen grünweiße Fähnchen im Wind, was nur bedeuten kann, das der Schützenverein Moers-Vinn 1903 wieder sein Schützenfest veranstaltet.

Drei Tage feiern die Schützen. Am Samstag, 15. Juni, erreichen die Feierlichkeiten den Höhepunkt. Ab 15.30 Uhr marschieren die Schützen vom Schützenhaus an der Vinner Straße 63 los, einmal quer durch Vinn bis hin zum scheidenden König.

Während die Schützen unterwegs sind, laufen die Vorbereitungen für den Krönungsball auf Hochtouren. Um 19 Uhr, wenn der gesamte Schützenzug wieder am Schützenhaus angekommen ist, beginnt der eigentliche Festakt. Gegen 20.30 Uhr legt König Erhard seine Königskette nieder, die neue Königin Sonja wird gekrönt – für den Vinner Schützenverein die erste Frau nach 116 Jahren Vereinsgeschichte, die den Thron besteigen wird. Königin Sonja wird den Verein in den nächsten zwei Jahren begleiten und repräsentieren.

(RP)