1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: Unbekannter raubt Frau die Handtasche

Die 50-Jährige war mit ihrem Rad unterwegs : Unbekannter raubt Frau die Handtasche

Eine Moerserin ist am Montag Opfer eines Handtaschenräubers geworden. Sie fuhr gegen sieben Uhr mit dem Rad auf der Königsberger Straße in Richtung Ruhrstraße/Lotharstraße. An der Einmündung der Ruhrstraße stieg sie ab, um das Rücklicht zu reparieren.

Ein Mann näherte sich ihr, entriss ihr von hinten die Handtasche und lief über die Lotharstraße in Richtung Bahnhof weg. In der Tasche waren ein Schlüsselbund, Schminkutensilien und eine Brille. Börse und Handy hatte die 50-Jährige in ihrer Jacke verstaut. Die Tasche war bunt und hatte als Aufdruck eine Eule mit Glitzeraugen. Der Unbekannte war 1,75 bis 1,80 Meter groß, 25 bis 30 Jahre alt und hatte einen dunklen Teint. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, blaue Jeans und Sneaker. Hinweise an die Polizei: 02841 1710.

(RP)